Unser Palliativarzt und Allgemeinmediziner Michael Etges war am 5.3.2022 beim Digitalen Hospiztag des Ambulanten Hospiz Oberhausen e.V. als Interviewgast vor Ort. Der Hospiztag Oberhausen findet seit vielen Jahren immer am ersten Samstag im März statt. Bis zur Pandemie vor Ort im Medikon, seitdem als digitale Live-Version, die die Besucher via ZOOM von Zuhause aus erleben können.

Michael Etges ist seit vielen Jahren im Ambulanten Hospiz Oberhausen e.V. ehrenamtlich im Vorstand und bekleidet dort die Funktion des zweiten Vorsitzenden. Der diesjährige Hospiztag richtet sich am Jubiläum des Vereins aus, der in 2022 sein 25-jähriges Bestehen feiert. Etges ist seit vielen Jahren im Verein ehrenamtlich tätig. Auch deshalb kam er in der Livediskussion – gemeinsam mit der neuen Leiterin des Hospizvereins Stefanie Hübers und dem Moderator Michael Bokelmann – zu Wort.

Michael Etges berichtete über die palliative wie hospizliche Versorgung in Oberhausen, sprach über das Ehrenamt als solches und beantwortete viele weitere Fragen, die die Zuschauer der Livesendung per Mail, Chat oder Anruf an die beiden Diskutanten richten konnten.

Den kompletten rund zweistündigen